BrauCo Rohr- und Umweltservice GmbH & Co. Dienstleistungen KG

AM HÄUFIGSTEN ÜBERPRÜFEN WIR UNS SELBST

Als Rohr- und Umweltservice tragen wir große Verantwortung. Für unsere Kunden und die Umwelt. Dieser Verantwortung können wir nur durch qualitativ hochwertige Prozesse und Dienstleistungen gerecht werden, deren Wirksamkeit und Effizienz unsere Auftraggeber in jeder Hinsicht und zu jeder Zeit begeistern sollen.

Damit wir unsere hohen Qualitätsziele erreichen, stellen wir unsere Dienstleistungen ständig auf den Prüfstand und setzen kontinuierlich Verbesserungen um. Denn nichts ist so gut, dass man es nicht noch optimieren könnte. Grundlage dafür sind zwei umfassende und von allen Mitarbeitern gelebte Qualitätsmanagementsysteme.

UNSERE QS-SYSTEME

Qualitätsmanagementsystem für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten

Qualitätsmanagementsystem für die Sanierung von Entwässerungsanlagen.

EFB-ENTSORGUNGSFACHBETRIEB

Als Entsorgungsfachbetrieb nach Efb-Verordnung leben wir ein Managementsystem, in dem alle abfallwirtschaftlichen Prozesse nach Efb-Handbuch bearbeitet und im Betriebstagebuch dokumentiert werden. Dabei gehen wir über die Anforderungen der Abfallnachweisverordnung hinaus und dokumentieren neben gefährlichen Abfällen auch die fachgerechte Entsorgung aller übrigen (nicht gefährlichen) Abfälle.

In jährlichen Überwachungs-Audits durch die Technische Überwachungsstelle GUTcert wird die Einhaltung aller Prozesse überprüft und zertifiziert.

Durch die Zertifizierung wird BRAUCO regelmäßig eine vorbildliche Qualitätssicherung in der Abfallwirtschaft bescheinigt. Seit Firmengründung hat es bei keiner Auditierung auch nur eine Beanstandung gegeben.

QUALITÄSSICHERUNG IN DER SANIERUNG

Um eine beständig hohe Qualität sämtlicher Sanierungsleistungen zu garantieren - und dabei die Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes sowie der Baustellensicherung ständig einzuhalten - hat BRAUCO 2009 ein eigenes Qualitätsmanagementsystem für die Sanierung von Entwässerungsanalagen entwickelt.

Mit diesem Qualitätsmanagementsystem übertreffen wir die Anforderungen der uns verliehenen Gütezeichen „Güteschutz Kanalbau“ und „Güteschutz Grundstücksentwässerungen“ deutlich.

In einem eigens erarbeiteten Handbuch werden die Abläufe aller von BRAUCO angewendeten Verfahren umfassend beschrieben, Materialqualitäten und Prüfanforderungen festgelegt sowie individuelle Verantwortlichkeiten und die Dokumentation der Prüfergebnisse geregelt.


Von jedem zu sanierenden Einzelobjekt – ob Abscheider, Schacht oder Leitung – wird auf der Baustelle ein Sanierungsprotokoll auf Basis methodenspezifischer Formblätter erstellt, die alle relevanten Parameter berücksichtigen. Die Sanierungsprotokolle werden digital abgelegt und ermöglichen damit eine langfristige Qualitätskontrolle – auch über die Gewährleistungsdauer hinaus.

Ergebnis dieses aufwendigen Qualitätsmanagementsystems: Bei BRAUCO müssen keinerlei Qualitätsmängel im Nachhinein beseitigt werden!